16.11.: Laudate Dominum

( Esterhazy )

Marlis Petersen, Sopran
Ghislieri Choir & Consort

Artikel drucken Drucken Artikel versenden Senden

Laudate Dominum

Datum: 16.11.2018 19:30

Ort: Schloss Esterházy | Haydnsaal

Programm

 

Joseph Haydn: Missa brevis Sancti Johannis de Deo Hob. XXII:7 (Kleine Orgelmesse)


Wolfgang A. Mozart: Vesperae solennes de Confessore KV 339 für Sopran, Chor und Orchester


Giovanni B. Pergolesi: Messe D-Dur für fünf Stimmen - Messa in Re maggiore a 5 Voci

Kirchenmusik, rekordverdächtig: Nicht einmal eine Minute dauern die 30 Takte des Gloria von Haydns „Kleiner Orgelsolomesse“ Hob. XXII:7 – und das trotz des umfangreichen Textes: Dieser wird nämlich in allen vier Chorstimmen verschachtelt und gleichzeitig abgehandelt. Aber die Barmherzigen Brüder, für deren Kapelle im Eisenstädter Krankenhaus die Messe entstanden ist, dürften sich darüber gefreut haben, zumal Haydn die dadurch „gewonnene“ Zeit in ein herrliches Benedictus mit Solosopran und dem titelgebenden Orgelsolo investiert: Marlis Petersen ist diesmal aufgeboten, die anmutig umspielten Kantilenen mit Noblesse zu erfüllen – und sie wird auch Mozarts Vesperae solennes de Confessore und das darin enthaltene, berühmte „Laudate Dominum“ mit Jubelklang ausstatten. Von der Engelsstimme zum „angelico maestro“, wie ihn Bellini später genannt hat, den so tragisch früh, mit nur 26 Jahren verstorbenen Giovanni Battista Pergolesi und einer Kurzmesse aus seiner Feder: ein Heimspiel für die famosen Kräfte des Ghislieri Choir & Consort.

 

Tickets

Kategorie V 27,00

Kategorie IV 37,00

Kategorie III 45,00 

Kategorie II 53,00

Kategorie I 61,00

 

Karten sind auch im Ticketbüro pan.event, Esterhazyplatz 4 gegenüber Schloss Esterházy oder telefonisch unter +43 2682 65065 erhältlich.

Ermäßigungen finden Sie HIER

 

Esterhazy Privatstiftung
Esterhazyplatz 5
7000 Eisenstadt, Austria
T +43 (0) 2682 / 63004-0

         © Fri Dec 15 17:10:47 CET 2017 Esterhazy Betriebe GmbH