Mit dem HOP ON HOP OFF Bus zum Schloss Esterházy

( Esterhazy )

Vienna Sightseeing Tours bietet in Kooperation mit burgenländischen Partnerbetrieben eine besondere HOP ON HOP OFF Tour an: die orange Linie verspricht eine abwechslungsreiche Rundreise vom Wiener Stadtpark in das wunderschöne Burgenland und retour.

Artikel drucken Drucken Artikel versenden Senden

Termine & Infos

  • Jeden Samstag und Sonntag von 3. Juni bis 23. September 2017

    Mit dem Vienna Pass GRATIS

Kontakt

Bei einem Urlaub in Österreich sollte man sich das prunkvolle Schloss Esterházy, welches als eines der schönsten Barockschlösser Österreichs gilt, nicht entgehen lassen. Es ist heute für die Öffentlichkeit zugänglich als Museum, Veranstaltungsort und Forschungszentrum. Als Liebhaber besonderer Kunstschätze und Raritäten hinterließ das Fürstenhaus Esterházy eine imposante Sammlung an einzigartigen Exponaten. Unter den Stücken befinden sich kostbares Porzellan, Tafelsilber, Ziermöbel, Gemälde und Skulpturen. Das Highlight eines Schloss-Besuches bildet der große Konzertsaal, der sogenannte Haydnsaal. Der barocke Festsaal ist reich verziert und wartet mit einer exzellenten Akustik auf. Der Namensgeber, Joseph Haydn, war 40 Jahre lang als Hofkapellmeister und Komponist im Dienst der Fürsten Esterházy tätig. Seine Messen, Opern, Sinfonien und Hausmusiken erreichten Weltruhm und sind ein fester Bestandteil der Musikgeschichte. Das Leben Haydns und sein Schaffen am Hof werden in einer gesonderten Ausstellung präsentiert. Multimediastationen, Projektorinstallationen, private Dokumente Haydns und originale Instrumente aus seiner aktiven Zeit untermalen das Porträt dieses herausragenden Musikers.


Kulinarisches aus dem Umfeld Esterházys


Wenn nach einer Besichtigung des Schlosses Esterházy der Magen knurrt, lohnt sich ein Besuch im Restaurant Henrici, welches sich im ehemaligen Stall- und Hauptwachgebäude direkt gegenüber dem Schloss befindet. Die Gäste werden mit Speisen auf höchstem Niveau verwöhnt und können burgenländische Spezialitäten probieren. Die Hauptgänge werden mit erlesenen Weinen, unter anderem auch aus dem Weingut Esterhazy, begleitet. Im Anschluss können die Weine neben anderen Souvenirs in der Schloss Boutique erworben werden. Im unmittelbaren Umfeld befindet sich zudem die Selektion Vinothek Burgenland, die neben ausgesuchten Tropfen aus der Region natürlich auch die Weine aus dem Hause Esterházy führt. Dort kann man das Weinland Burgenland in seiner ganzen Vielfalt kennenlernen.


Wer das Weingut Esterhazy direkt besichtigen möchte, muss sich nach Trausdorf, einen Vorort von Eisenstadt, begeben. Die moderne Anlage lässt das Herz jedes Weinliebhabers höher schlagen und gewährt einen Einblick in die 250-jährige Geschichte des fürstlichen Weinguts. Die Qualität der Weine wird begünstigt durch mildes Klima mit 300 Sonnentagen pro Jahr. In Verbindung mit der jahrhundertelangen Erfahrung der hiesigen Winzer ergeben sich daraus Spitzenweine, die nicht umsonst bereits mehrfach ausgezeichnet wurden.

 

Orange Linie: Fahrplanauskunft, Tickets, usw.

Esterhazy Privatstiftung
Esterhazyplatz 5
7000 Eisenstadt, Austria
T +43 (0) 2682 / 63004-0

         © Sun Mar 26 16:55:00 CEST 2017 Esterhazy Betriebe GmbH