Schloss Esterházy

Öffnungszeiten

Täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr.

Öffnungszeiten

Burg Forchtenstein

Öffnungszeiten

Täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr.

Öffnungszeiten

Schloss Lackenbach

Öffnungszeiten

Freitag – Sonntag und feiertags 9:00 -17:00 Uhr

Öffnungszeiten

Steinbruch St.Margarethen

Öffnungszeiten

Freitag - Sonntag sowie feiertags Fixführungen jeweils um 10.30 und 15.30 Uhr

Öffnungszeiten

Leihverkehr der Esterházy Sammlungen

Das Haus Esterházy ist reich an vielen Sammlungsgegenständen aus vielen verschiedenen Sammlungsgebieten.

Silbermöbel in Ahnengalerie

Die Sammlungen des Hauses Esterházy stellen einen der größten historischen Schätze des pannonischen Raumes dar. Die historische Kunst- und Wunderkammer, die Fürst Paul I. im 17. Jahrhundert einrichten ließ, ist die einzige am Originalstandort erhaltende barocke Kunstkammer Europas.

Die Ahnengalerie enthält mehr als 2.000 Ganfiguren-Gemälde und rund 500 Ausstattungsbilder. Dazu kommen hunderte Waffen, Monturen und Ausrüstungen des Waffen- und Zeughauses auf Burg Forchtenstein. Esterhazy stellt immer wieder Objekte aus der umfangreichen Sammlung für Ausstellungen im In- wie Ausland zur Verfügung.

Im Überblick werden verschiedene Sammlungsgebiete als Leihgaben bereitgestellt:

  • Schatzkammerobjekte
  • Rüstkammer, Zeughaus, Waffensammlung
  • Jagd- und Montur-Depot
  • Tafel- und Silberkammer
  • Gemälde
  • Möbel
  • Skulptur
  • Graphische Sammlung
  • Wirtschaftsarchive und Plansammlung
  • Musikalienarchiv
  • Wagen und Schlitten

Bereits in zahlreichen Ausstellungen in ganz Europa wie Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Ungarn, Monaco aber auch in Wien glänzten die einzigartigen Exponate aus den Sammlungen der Fürsten Esterházy. Eine aktuelle Übersicht finden Sie HIER.

Anfragen für Leihgaben sowie Ansuchen um Reproduktionsgenehmigung im Ausstellungskatalog richten Sie bitte per E-Mail oder Brief mit Angaben zum Werk, zur geplante Ausstellung, Ausstellungsbeginn und Facility Report mindestens acht Monate vor Ausstellungsbeginn an nebenstehende Adresse.



Da es sich bei den Sammlungen des Hauses Esterházy um eine private Kunstsammlung handelt, wird bei Leihgaben pro Objekt eine Leih- und Bearbeitungsgebühr von 250 Euro eingehoben. Die Reproduktionskosten für den Ausstellungskatalog belaufen sich auf 120 Euro pro Abbildung.

Teilen