Schloss Esterházy

Öffnungszeiten

Freitag - Sonntag sowie feiertags 10.00 - 17.00 Uhr.
NEU: Winter-Highlighführungen Montag - Donnerstag um 11, 13 und 15.00 Uhr.
Schlossboutique täglich von 9.00 bis 17.00 Uhr geöffnet

Öffnungszeiten

Burg Forchtenstein

Öffnungszeiten

Winterburgführungen täglich um 11.00 und 13.00 Uhr, Freitag - Sonntag zusätzlich um 15.00 Uhr

Öffnungszeiten

Schloss Lackenbach

Öffnungszeiten

Winterpause bis 1. April 2020

Öffnungszeiten

Steinbruch St.Margarethen

Öffnungszeiten

Winterpause bis 1. Mai 2020

Öffnungszeiten

Schloss Esterházy – Green Location

Nachhaltigkeit – ein wesentliches Thema bei Esterhazy

Logo Lizenznehmer Green Meetings

Die Esterhazy Betriebe bieten eine außergewöhnliche Vielfalt an Geschäftsfeldern, dazu zählen mitunter Land- und Forstwirtschaft, Immobilien, Weinbau und vielfältige kulturelle Aktivitäten. Die Pannatura betreibt die flächenmäßig größte Biolandwirtschaft Österreichs. Über die Pannatura wird auch schon seit vielen Jahren einen Nachhaltigkeitsbericht herausgegeben. Die darin dargestellten Bereiche werden von Mal zu Mal umfassender, komplexer und doch nachvollziehbarer aufgearbeitet. In allen Esterhazy Geschäftsfeldern wird größtes Augenmerk auf eine ökologisch ausgerichtete Betriebsführung gelegt.

So setzt auch die Schloss Esterhazy Kulturverwaltung GmbH Schritt um Schritt das breite Spektrum der geforderten Kriterien einer Green Location um.

Vom sozialen Aspekt, wie Mehrsprachigkeit bis hin zur Barrierefreiheit, bei der es seit nunmehr bereits 3 Jahren eine Begleitung der Maßnahmen durch den Österr. Zivilinvalidenverband gibt. Gerade bei einem historischen Objekt heißt es besondere Herausforderungen zu lösen, wenn es um die Überwindung von Mobilitätseinschränkungen geht.
Wir sind zwar fast ein Ganzjahres-sieben Tage-Betrieb, unterstützen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, bei der Gestaltung der Arbeitszeiten unserer MitarbeiterInnen aber in höchstem Maße. Wir bieten über das Jahr nicht nur interne teambildende Angebote, sondern auch Aktionen für alle Familienmitglieder, wie z.B. eine Kinderweihnachtsfeier.

Es ist uns die Zusammenarbeit mit Partnern aus der Region wichtig. Wo immer möglich bevorzugen wir lokale Dienstleiter und Erzeugnisse aus der Region. Gerade in der Kulinarik stammen viele der von unseren Partnerbetrieben angebotenen Produkte nicht nur aus der Region, sondern sogar aus eigener biologischer Produktion. Bei erforderlichen Anlieferungen von Technik, haben wir regional hervorragende Betriebe zur Hand, die sich durch kurze Anfahrtszeiten und neuestem energiesparenden Equipment auszeichnen.
Beim Eigencatering sämtlicher Konzerte agiert seit kurzem ein burgenländisches Unternehmen, dass das Umweltzeichen besitzt.

Der Verminderung der Umweltbelastung widmen wir großes Augenmerk. So werden nur ökologisch zertifizierte Reinigungsmittel verwendet. Es gibt regelmäßige Schulungen unseres Reinigungsteams für einen effizienten und ressourcenschonenden Einsatz der verwendeten Mittel.
Bei Büromaterialien, bei allen Drucksorten im Marketingbereich wird auf ökologisch zertifiziertes Papier gesetzt, zahlreiche Werbeaktionen werden überhaupt nur mehr ressourcenschonend über unsere Social Media Kanäle umgesetzt.

Weiters darf angeführt werden, dass seit 3 Jahren die Leuchtmittel Schritt für Schritt auf LEDs umgestellt werden.
Bei den Veranstaltungen wird neben Müllvermeidung ganz stark auf Mülltrennung geachtet.
Als Energielieferant agiert die Energie Burgenland, die überwiegend aus erneuerbarer Windenergie erzeugten Strom anbietet.
Unter Beiziehung eines externen Beraters werden permanent weitere empfohlene Maßnahmen erarbeitet und umgesetzt.

Teilen