Schloss Esterházy

Öffnungszeiten

Dienstag - Sonntag und feiertags 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet

Öffnungszeiten

Burg Forchtenstein

Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch - Sonntag sowie feiertags
10.00 -17.00 Uhr

Öffnungszeiten

Schloss Lackenbach

Öffnungszeiten

Mittwoch bis Sonntag sowie feiertags von 10.00 – 17.00 Uhr geöffnet

Öffnungszeiten

Steinbruch St.Margarethen

Öffnungszeiten

Fixe Führungen Samstag–Sonntag sowie feiertags um 10.30 und 15.30 Uhr

Öffnungszeiten

10.08.2022

Live: Voodoo Jürgens bei LakeSound Festival im Seebad Breitenbrunn

Am 19. August startet um 19.00 Uhr das nächste Konzert der beliebten LakeSound Festival-Reihe!

Dieses Mal dürfen sich die Besucher bei freiem Eintritt auf die Musikstücke des Liedermachers Voodoo Jürgens und der Band Das schottische Prinzip freuen.

Das LakeSound Festival im Seebad Breitenbrunn ist in der Region rund um den Neusiedler See ein beliebtes Musikevent geworden. Martin Klein, Anna Mabo, DIVES, Oehl, Der Nino aus Wien, die 5/8erl in Ehr`n und viele weitere talentierte Österreichische Künstlerinnen und Künstler waren bereits zu Gast beim LakeSound Festival.

Nach einem erfolgreichen musikalischen Festivalauftakt im April, werden Voodoo Jürgens mit seinen schwarzhumorigen Texten im Wiener Dialekt und die vier Wienerinnen von Das schottische Prinzip das Publikum musikalisch bestens unterhalten.

„Mit dem LakeSound Festival bieten wir den Gästen einen entspannten und musikalischen Sommerabend im Seebad Breitenbrunn. Es freut mich daher sehr, dass wir heuer wieder zahlreiche talentierte Musikerinnen und Musiker aus der Österreichischen Musikszene bei uns begrüßen dürfen“, so Jürgen Narath, Leiter Immobilien bei Esterhazy.

Musik made in Austria
Hinter dem Bandnamen Das schottische Prinzip stecken vier Frauen aus Wien: Julia Reißner, Viktoria Mezovsky, Jana Mitrovic und Petra Fraißl. Das Quartett besticht durch seinen ureigenen Charme und dem Mut zur gelebten Andersartigkeit. Die Songtexte sind sehr raffiniert und handeln über Themen wie Nietzsche, Versagensängste oder der endlosen Lust des Reisens.

David Öllerer – besser bekannt als Voodoo Jürgens – trat bereits vor Jahren auf der FM4-Bühne am Donauinselfest auf. Seither ist er aus der alternativen Szene in Österreich nicht mehr wegzudenken. Im August ist er live im Seebad Breitenbrunn mit seinen Liedern im Wiener Dialekt begleitet von Gitarrenklängen zu hören. In den Medien wird er als „Austro-Pop-Hype der Stunde“ (Musikexpress) bezeichnet.

„Die beiden Acts sind vor Live-Publikum großartig. Mit ihren deutschsprachigen Texten, überwältigenden Stimmen und der Freude am Musizieren wird das LakeSound im August ein wahres Highlight für Musikbegeisterte“, so Thomas Andreas Beck, Kurator des LakeSounds.

Teilen