Schloss Esterházy

Öffnungszeiten

Dienstag - Sonntag und feiertags 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet
Dienstag - Freitag ausschließlich im Rahmen der Winterführung

Öffnungszeiten

Burg Forchtenstein

Öffnungszeiten

Winter-Ticket mit Führung
Montag und Mittwoch - Freitag jeweils um 11.00 und 13.00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertag jeweils um 11.00, 13.00 und 15.00 Uhr

Öffnungszeiten

Schloss Lackenbach

Öffnungszeiten

Donnerstag bis Samstag sowie feiertags von 10.00 – 15.00 Uhr geöffnet

Öffnungszeiten

Steinbruch St.Margarethen

Öffnungszeiten

Winterpause

Öffnungszeiten

14.03.2022

Kulinarisch den Wald entdecken

Pünktlich zum Internationalen Tag des Waldes am 21.3. startet im Restaurant Henrici das Waldmenü.

Gemäß dem Motto „Vom Wald auf den Teller“ können neben Wildfleisch der PANNATURA die eigentlichen „Hauptakteure“ Tanne, Kiefer, Douglasie sowie Lärche aus den Esterhazy´schen Wäldern verkostet werden. Das Waldmenü gibt es auch als vegetarische Alternative.

Das außergewöhnliche Menü ist als gemeinsames Projekt von Waldökologen und Lebensmittelexperten Artur Cisar-Erlach, PANNATURA Küchenchef Martin Wresnig und Henrici Küchenchef Stefan Pichler entstanden. Artur Cisar-Erlach, Autor des Buches „Der Geschmack von Holz“ über den Beginn des Projekts: „Im Rahmen einer Waldexkursion in das Leitha- und Rosaliengebirge wurde gemeinsam mit beiden Küchenchefs erarbeitet, welche Bäume und Hölzer aus den Esterhazy´schen Wäldern für eine einzigartige kulinarische Weiterverarbeitung geeignet sind. Wichtigstes Kriterium dabei war dabei natürlich der Geschmack.“

Vom Wald auf den Teller
Um Besucherinnen und Besuchern des Henrici einen wahren Gaumenschmaus mit einer gewissen „Waldnote“ zu kredenzen, wurde in einem weiteren Schritt die Kombination der Baumaromen mit Bio-Produkten und Wildspezialitäten der PANNATURA abgestimmt. „Einmal mehr ist der Claim von PANNATURA – „Die Natur schmecken“ Programm. Wir freuen uns sehr, dass wir gemeinsam mit Artur Cisar-Erlach dieses Projekt umsetzen und quasi die Aromen unserer Wälder gemeinsam mit regionalen Qualitätsprodukten auf den Tisch zaubern. Die Zusammenarbeit zahlt in die Kernwerte Nachhaltigkeit, Regionalität und Rückverfolgbarkeit unserer Marke ein“, bringt Martin Wresnig, Küchenchef der PANNATURA, die gemeinsame Zusammenarbeit auf den Punkt. In seiner Funktion als Küchenchef ist Martin Wresnig immer auf der Suche nach innovativen Kombinationen mit den Produkten der PANNATURA – von trendigen Grillspeisen bis zum Waldmenü.

Die Stars der Gänge
Jedem Gericht des 3-Gang-Menüs wurde eine Baumart zugeordnet. „Die kulinarische Suche nach den besonderen Aromen der Bäume starten wir mit den Tannennadeln. Sie weisen in ihrem Geschmack ein herrliches Mandarinen-Aroma auf und erinnern an Weihnachten. Bei der Hauptspeise spielt die Kiefer eine wichtige Rolle, die neben ihrer leichtbitteren Note auch durch den Geschmack von Bergamotte besticht. Das Sorbet wird mit den Nadeln der Douglasie versetzt und so mit einem fruchtigen Grapefruit-Aroma verfeinert,“ erklärt Stefan Pichler, Küchenchef Henrici.

Das Waldmenü „Vom Wald auf den Teller“ wird exklusiv im Restaurant Henrici vom 21.3.2022 bis 9.4.2022 angeboten. Nähere Informationen zum Menü sowie zur Weinbegleitung finden Sie hier: www.henrici.at/event/waldmenue

Teilen