Schloss Esterházy

Öffnungszeiten

Täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr.

Öffnungszeiten

Burg Forchtenstein

Öffnungszeiten

Täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr.

Öffnungszeiten

Schloss Lackenbach

Öffnungszeiten

Freitag – Sonntag und feiertags 9:00 -17:00 Uhr

Öffnungszeiten

Steinbruch St.Margarethen

Öffnungszeiten

Freitag - Sonntag sowie feiertags Fixführungen jeweils um 10.30 und 15.30 Uhr

Öffnungszeiten

Kindergeburtstag im Schloss Esterházy

Feiern Sie den Geburtstag Ihres Kindes im Schloss Esterházy!

Geburtstagskind

Folgende Geburtstagsführungen stehen für ein besonderes Geburtstagsfest zur Verfügung. Die jeweiligen Inhalte und der genaue Ablauf werden individuell an das Alter der Kinder angepasst.

„Willkommen im Schloss!“

Altersempfehlung: 4-6 Jahre

In einem Schloss Geburtstag zu feiern ist etwas ganz Besonderes. Für alle, die noch nie an einem solch historischen Ort gefeiert haben, ist dieses Geburtstagsprogramm optimal. Gerade jüngeren Kindern ist es wichtig, dass auch Mama, Papa oder Oma, Opa mitfeiern. Unsere Räumlichkeiten lassen insgesamt 11 Personen zu. Wir bitten darum, nicht mehr als 7 Kinder (8 inkl. Geburtstagskind) einzuladen, denn wir wollen uns unseren jüngsten Besuchern ganz besonders widmen.

Zur Geburtstagsjause findet die Begrüßung der jungen Gäste statt, Spiele runden den ersten Teil der Feier ab. Danach können das Geburtstagskind und seine Gäste das Schloss Esterházy bei einem kleinen Rundgang kennen lernen. Dazu können sie sich entweder als Fledermaus oder als Fürst/Fürstin verkleiden.

Die Dauer dieses Geburtstagsfestes beträgt zwei Stunden.

Maximale Gästeanzahl: Geburtstagskind + 7 Kinder + 3 Erwachsene

„Fürstlicher Geburtstagsball“ mit Musik und Tanz

Altersempfehlung: 6-10 Jahre

Alle Geburtstagskinder, die Verkleidung, Musik und Tanz lieben, sind hier richtig. Bei diesem Programm dreht sich alles um das Feste feiern zur Zeit der Fürsten. Im Mittelpunkt steht dabei natürlich der Hofkapellmeister Joseph Haydn, der bei besonderen Anlässen für die Musik sorgen musste. Dem Geburtstagskind und seinen Gästen stehen drei Aktivelemente zur Wahl:

  • Ausprobieren von echten Streichinstrumenten
  • Dirigieren
  • Verkleiden und Nachspielen einer Haydnoper in fürstlichem Gewand

Welcher Schwerpunkt auch immer gewählt wird: die Kinder können sich verkleiden und erleben hautnah, wie früher im Schloss gefeiert wurde.

„Diener-Duell“

Altersempfehlung: 6-12 Jahre

Was wärt ihr lieber gewesen? Fürstin/Fürst oder Dienerin/Diener? Hier erfahren die jungen Besucher, welche Aufgaben sie jeweils hatten. Die Geburtstagsgäste müssen ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen und in einem höfischen Wettkampf gegeneinander antreten. Doch keine Angst, gekämpft wird nicht mit Waffen! Es geht darum, Aufgaben zu lösen: Wer kann das schwere Bügeleisen heben? Wer ist geschickt beim Servieren einer Limette? Das Geburtstagskind und seine Gäste besichtigen die fürstlichen Räume und die Zimmer der Dienerschaft. Stärkung gibt es danach bei einer Geburtstagsjause.

"War das grad' ein Schlossgespenst?"

Altersempfehlung: 8-10 Jahre

Hier können das Geburtstagskind und seine Gäste die geheimen Räume des Schlosses entdecken, die anderen Besuchern verborgen bleiben. Gemeinsam werfen wir u.a. einen Blick ins Verlies, wandern durch den düsteren Keller und begegnen sogar einem richtigen Skelett! Wem es genug gegruselt hat, der kann sich in die geheime Geburtstagslounge zurückziehen, wo gemeinsam gejausnet wird.
Dieses Geburtstagsprogramm ist für mutige Kinder ab 8 Jahren geeignet! Die Kinder müssen bereits lesen können, um diesem Programm folgen zu können.

Gutes Schuhwerk und wärmere Kleidung sind erforderlich.

„Göttlicher Kindergeburtstag“

Altersempfehlung: 6-12 Jahre

Wer sind die griechischen Götter, die der Legende nach am Olymp lebten und das Leben der Sterblichen begleiteten und lenkten? Die wunderschönen Räume des Schlosses erzählen wie ein offenes Märchenbuch einige dieser abenteuerlichen Geschichten. Bei dem wahrhaft "göttlichen" Kindergeburtstag können sich das Geburtstagskinder und seine Gäste in griechische Gewänder kleiden und sich mit einem Lorbeerkranz gekrönt, auf die Spur der Götter und Helden begeben. Olympische Spiele wie ein "Götter-Memory" sowie eine heldenhafte Bastelei und natürlich die Geburtstagsjause dürfen dabei auch nicht fehlen!

„Schatzsuche“

Altersempfehlung: 8-12 Jahre

Im Schloss sind jede Menge Schätze zu finden. Bei dieser Führung kann sich das Geburtstagskind als Kunstdetektiv versuchen und gemeinsam mit seinen Freunden mithelfen, sie aufzuspüren. Anhand einer Schatzkarte sind Aufgaben zu lösen, die einen scharfen Blick erfordern. Einige der Schätze im Schloss sind zwar wertvoll, haben die Jahrhunderte aber nicht unbeschadet überstanden. Hier gibt es mehr über sie zu erfahren. Wem es gelingt, die Aufgaben zu lösen, der kann sich auf eine köstliche Geburtstagstorte und ein Glas Limonade freuen.

Die Kinder müssen bereits lesen können, um diesem Programm folgen zu können.

Informationen zum Ablauf:

Wählen Sie mit dem Geburtstagskind ein Programm aus, das ihm zusagt. Maximal 10 Kinder (bei "Willkommen im Schloss" 7 Kinder und 3 Erwachsene) können eingeladen werden. Einladungskarten zum Download finden Sie unten stehend.

Nach der Erkundungstour (ca. 75 Minuten bzw. 35 Minuten beim Programm „Willkommen im Schloss“) durch das Schloss, die unsere Kunstvermittlerinnen spannend und abwechslungsreich zu dem jeweiligen Thema gestalten, folgt die eigentliche Feier in der schön dekorierten „Geheimlounge“ im ersten Stock des Schlosses. Hier ist auch schon alles für eine Geburtstagsjause vorbereitet. Es bleibt Zeit, das Geburtstagskind hochleben zu lassen, Torte zu essen sowie die Geschenke zu überreichen.

Eine schön gedeckte Tafel mit Torte sowie Säfte und Knabbereien werden vorbereitet und zur Verfügung gestellt, auf Wunsch bieten wir auch gerne frisch gebackenes Jourgebäck (Brezerl, Weckerl, Salzstangerl) oder einen Obstteller an.

Ein CD Player sowie ein kleiner Raum für Spiele stehen ebenfalls zur Verfügung.

Zum Abschluss basteln wir gemeinsam, die fertigen Kunstwerke dürfen natürlich mit nach Hause genommen werden.

Bei Geburtstagskindern unter 6 Jahren ist eine Begleitperson (Elternteil, Großeltern etc.) für die Gruppe erforderlich. Bitte beachten Sie, dass es eine Kinderparty ist und nicht zuletzt aus Platzgründen nicht mehr als max. 2 Erwachsene (Ausnahme: "Willkommen im Schloss") an der Feier teilnehmen können.

Achtung!

Wir möchten darauf hinweisen, dass eine Geburtstagsfeier im Schloss auf Grund des laufenden Ausstellungsbetriebs sowie der historischen Räumlichkeiten zur Einhaltung der Hausordnung verpflichtet. Rennen, Schreien und ausgelassene Bewegungsspiele sind in den Räumen des Schlosses nicht möglich bzw. gestattet.
Wir bieten den Geburtstagsgästen eine spannende und unterhaltsame Tour durch die Räume des Schlosses sowie eine liebevoll gestaltete Geburtstagsjause.
Bitte überlegen Sie vorab, ob eine Feier für Ihr Geburtstagskind und seine Gäste in einem Schloss wünschenswert und passend ist.

Kulinarik

Es besteht die Möglichkeit, vor oder nach dem Kindergeburtstag einen Snack (Würstel, Toast, Kinderschnitzerl mit Pommes etc.) im Café Maskaron im Schloss oder gegenüber im Restaurant Henrici zu buchen. Bei Interesse, bitte fragen Sie nach, wir reservieren gerne einen Tisch für Sie und die Kindergruppe!

Maske beim Kindergeburtstag?

Wir nehmen die Covid 19 - Prävention sehr ernst. Daher ersuchen wir um Ihre Mithilfe:

  • Geburtstagskinder und ihre Gäste müssen während der Dauer des Geburtstags leider einen Mund-Nasen-Schutz (MNS) tragen. Im Gruppenraum, während der Jause und des Bastelns, auf zugewiesenen Plätzen, kann dieser abgenommen werden.
  • Erwachsene Teilnehmer (Locationmitarbeiter, anwesende Eltern/Erziehungsberechtigte) sind jedoch verpflichtet, während der gesamten Dauer einen MNS zu tragen.
  • Bei der Buchung eines Kindergeburtstags muss eine Liste aller eingeladenen Kinder sowie ein jeweils Kontakt eines Elternteils (Mail und Handy) im Ticketshop bekannt gegeben werden. Sollte es zu kurzfristigen Änderungen kommen, bitten wir um dementsprechende Information.
  • Erkrankte Kinder dürfen NICHT am Kindergeburtstag teilnehmen. Wir ersuchen Sie um Ihre Mithilfe bzw. Rücksichtnahme und ersuchen Sie, Kinder, die sich nicht wohlfühlen oder leichte Krankheitssymptome aufweisen, vorsichtshalber zu Hause zu lassen!

Einladungen zum Download

Gerne erhalten Sie im Ticketshop des Schlosses Esterházy ausgedruckte Einladungen für Ihre Kindergeburtstagsfeier. Oder Sie laden sie hier herunter:

Melden Sie sich direkt an:

Geburtstagskind

Kontaktdaten


Teilen