Schloss Esterházy

Öffnungszeiten

Freitag - Sonntag sowie feiertags und am 31. Dezember 10.00 - 17.00 Uhr.
NEU: Winter-Highlighführungen Montag - Donnerstag um 11, 13 und 15.00 Uhr.
Schlossboutique täglich von 9.00 bis 17.00 Uhr geöffnet und am 24. Dezember von 9.00 bis 12.00 Uhr (25. & 26. Dezember geschlossen)

Öffnungszeiten

Burg Forchtenstein

Öffnungszeiten

Winterburgführungen täglich um 11.00 und 13.00 Uhr, Freitag - Sonntag zusätzlich um 15.00 Uhr

Öffnungszeiten

Schloss Lackenbach

Öffnungszeiten

Freitag - Sonntag und feiertags 9.00 bis 17.00 Uhr

Öffnungszeiten

Steinbruch St.Margarethen

Öffnungszeiten

Winterpause bis 1. Mai 2020

Öffnungszeiten

November - März

NEU: Winter-Highlightführung im Schloss Esterházy

Montag bis Donnerstag um 11:00, 13:00 und 15:00 Uhr

Schloss Esterházy im Schnee

In der Wintersaison, wo das Schloss Esterházy nur an den Wochenenden und Feiertagen geöffnet ist, werden nun auch von Montag bis Donnerstag fixe Führungen angeboten. Jeweils um 11.00, 13.00 und 15.00 Uhr können Besucher eine 75-minütige Highlight-Führung in deutscher Sprache erleben.

Zu sehen sind neben dem „Appartement der Fürstin“ – also den Räumen, die den weiblichen Mitgliedern der Familie vorbehalten waren – die Prunkräume in der Beletage sowie erlesene Objekte der hauseigenen Sammlung Sammlungen der Fürsten (Ausstellung „Glanzlichter“).

Begegnen Sie Persönlichkeiten aus der Vergangenheit und berührend-faszinierenden Geschichten von Liebe, Eheglück und Turbulenzen. Gewinnen Sie bei diesem einzigartigen Rundgang Einblicke in die fürstliche Festkultur und Lebensart. Zu sehen sind u.a. das Esterházy Majoratssilber – das weltweit größte erhaltene Empire Tafelsilber-Ensemble, hergestellt in der Wiener Silbermanufaktur Würth – und der letzte erhaltene Konsoltisch der Werkstätte G. Briati (Venedig).

Darüber hinaus liefert die Highlight-Führung reizvolle Einblicke in die Baustruktur des Schlosses. In einigen Bereichen wurde die historische Wand- und Bodengestaltung freigelegt: Die Raumarchäologie zeigt die vielen Schichten der 300-jährigen Geschichte.

Teilen