Schloss Esterházy

Öffnungszeiten

Dienstag - Sonntag und feiertags 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet
Dienstag - Freitag ausschließlich im Rahmen der Winterführung

Öffnungszeiten

Burg Forchtenstein

Öffnungszeiten

Winter-Ticket mit Führung
Montag und Mittwoch - Freitag jeweils um 11.00 und 13.00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertag jeweils um 11.00, 13.00 und 15.00 Uhr

Öffnungszeiten

Schloss Lackenbach

Öffnungszeiten

Donnerstag bis Samstag sowie feiertags von 10.00 – 15.00 Uhr geöffnet

Öffnungszeiten

Steinbruch St.Margarethen

Öffnungszeiten

Winterpause

Öffnungszeiten

Revierleitung (m/w/d)

PANNATURA ist ein national und international agierender Teilbetrieb von Esterhazy und im Bereich Forst-, Landwirtschaft und Naturschutz tätig. Unser Ziel und Anspruch ist es, Natur und Wirtschaft sorgsam in Einklang zu bringen, sei es im Wald, am Feld oder am See. Langfristiges Denken, traditionelle Verantwortung und innovatives Handeln prägen die moderne Unternehmenspolitik. Ausgehend von einer nachhaltigen Eigenbewirtschaftung von land- und forstwirtschaftlichen Flächen bietet PANNATURA auch umfassende Dienstleistungen an. Die Bandbreite ist dabei vielfältig, im forstlichen Bereich reicht diese vom klassischen Holzhandel bis hin zu komplexen Projektrealisierungen.


Esterhazy ist der größte Forstbetrieb des Burgenlandes mit Forstflächen vom Leithagebirge bis zur Buckligen Welt. Naturnahe Waldwirtschaft, Nachhaltigkeit und der natürliche Aufbau der Wälder bilden die Grundprinzipien der Bewirtschaftung.

Revierleitung (m/w/d)

Vollzeit, 40 h / Woche

Das erwartet Sie

  • Selbstständige Gesamtleitung eines Forstreviers
  • Budgeterstellung und Budgetverantwortung
  • Organisation, Planung und Kontrolle sämtlicher Tätigkeiten zur Revierbetreuung, im Waldbau, bei der Holzernte und diverser Nebennutzungen
  • Örtliche Zuständigkeit im Bereich Jagd & Fischerei
  • Wahrnehmung der Eigentümervertretung
  • Vertretung in Behördenverfahren
  • Abwicklung des Förderungswesens
  • Mitarbeit an revierübergreifenden Projekten

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossene einschlägige Ausbildung inkl. Staatsprüfung für den leitenden Forstdienst
  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Sehr gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse und organisatorische Fähigkeiten
  • Sehr gute EDV-Anwender-Kenntnisse
  • Kenntnisse in der Abwicklung von Förderprogrammen
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung
  • Unternehmerisches Denken und Handeln
  • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Umsetzungs-, Teamfähigkeit und Verhandlungsgeschick

Unser Angebot:

  • Ein spannendes, vielseitiges und eigenverantwortliches Aufgabengebiet
  • Zahlreiche Benefits und Mitarbeitervergünstigungen
  • Eine Vielzahl an Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Dienstwohnung und Dienstwagen nach Bedarf
  • Ein Mindestgehalt von brutto EUR 2.600,- pro Monat auf Vollzeitbasis, Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung möglich

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Teilen