Schloss Esterházy

Öffnungszeiten

Täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr.

Öffnungszeiten

Burg Forchtenstein

Öffnungszeiten

Täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr.

Öffnungszeiten

Schloss Lackenbach

Öffnungszeiten

Freitag – Sonntag und feiertags 9:00 -17:00 Uhr

Öffnungszeiten

Steinbruch St.Margarethen

Öffnungszeiten

Freitag - Sonntag sowie feiertags Fixführungen jeweils um 10.30 und 15.30 Uhr

Öffnungszeiten

Aus der Region wertvoll schöpfen

Der Live Talk widmete sich dem Thema „Aus der Region wertvoll schöpfen“. Der Begriff Regionalität wird schon seit geraumer Zeit in den Medien sowie in der Politik diskutiert und hat zuletzt durch Covid-19 verstärkt an Aktualität gewonnen.

Photocollage Brot Eier Fleisch Kürbiskerne

Viele Menschen haben sich nun bewusst mit der Region, in der sie leben, auseinandergesetzt, mit der Herkunft ihrer Lebensmittel sowie mit der Warenverfügbarkeit.


Am Podium waren

Max Stiegl, Wirt und Koch im ehemaligen Lesehof Gut Purbach hat das Gut Purbach zu einem Leitbetrieb des Burgenlandes gemacht, verbindet traditionelle Landwirtschaft mit zeitgemäßer Küche und ist über die Grenzen Österreichs bekannt durch seinen besonderen kulinarischen Schwerpunkt auf Innereien und Raritäten.

Ariane Umathum,
Weinbäuerin und Umdenkerin, engagiert sich als Projektentwicklerin zur Integration im ländlichen Raum. Sie bietet seit einigen Jahren gemeinsam mit ihrem Mann Josef im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Regionalität neu denken“ eine Plattform für Themen rund ums regionale Land-Wirtschaften.
Fragen wie „worin liegt die Zukunft der regionalen Landwirtschaft?“, „welche Art von Landwirtschaft wollen wir?“, „wo liegen die Stärken und Schwächen unserer Region?“ passen sehr gut zur Live Diskussion gestreamt aus dem Granarium des Bio Landguts Esterhazy.

Stephanie Renner
führt mit ihrer Schwester Susanne und ihrem Bruder Georg das Weingut Renner&Rennersistas in Gols in dritter Generation. In Handarbeit werden die Weingärten seit 2012 biologisch-organisch und seit 2018 biodynamisch nach DEMETER bewirtschaftet.

Bernhard Liszt,
Landwirt, Bauer und Heurigenwirt aus Leithaprodersdorf leitet seine seit 2017 biozertifizierte Landwirtschaft, Schweinehaltung und Weinbau. Begeisterung für das was er tut ist sein Rückenwind. Gut Ding braucht nicht nur Weile, sondern auch Wille. Und die Unterstützung seiner Familie spielt für ihn eine sehr große Rolle.

Matthias Grün, Vorstand der Esterhazy Privatstiftungen und Geschäftsführer von PANNATURA. Ob in der Land- oder Forstwirtwirtschaft, bei der Bewirtschaftung der einzigartigen Flächen der Esterhazy Gruppe zählt seit jeher besonders umsichtiges Handeln und Agieren auf lange Sicht. Mit Begründung der Marke PANNATURA wurde dieser vernetze Ansatz weiter bestärkt und eine moderne zeitgemäße Ausrichtung sichergestellt. Die Steigerung der regionalen Wertschöpfung wird mit erfolgreichen Umsetzungen wie der Markthalle Kulinarium Burgenland, den Biofeldtagen oder der im Jänner 2020 am Bio-Landgut Esterhazy eröffneten Fleischmanufaktur laufend eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

Moderation:

Barbara Karlich, die eloquente und energiegeladene Moderatorin und Journalistin aus Trausdorf führte charmant durch den Talk.