Schloss Esterházy

Öffnungszeiten

Aufgrund der aktuellen Verordnung bis Ende November geschlossen

Öffnungszeiten

Burg Forchtenstein

Öffnungszeiten

Aufgrund der aktuellen Verordnung bis Ende November geschlossen

Öffnungszeiten

Schloss Lackenbach

Öffnungszeiten

Aufgrund der aktuellen Verordnung bis Ende November geschlossen

Öffnungszeiten

Steinbruch St.Margarethen

Öffnungszeiten

Winterpause

Öffnungszeiten

Steinpilze nach Winzerinnenart

Zutaten


6 - 8 Personen

  • 7kg Steinpilze
  • 2 Dutzend Weinblätter mittlerer Größe (am besten frisch, sonst eingelegt)
  • 4-5 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2-3 EL Esterházy Traubenkernöl
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • Butterader Öl für die Form

Zubereitung

Frische Weinblätter waschen, kurz in kochendes Salzwasser geben und mit kaltem Wasser abschrecken. Herausheben und abtropfen lassen. (Das Blanchieren kann bei in Lake eingelegten Weinblättern entfallen.) Eine geeignete Schüssel mit Fett ausstreichen und mit der Hälfte der Blätter auslegen. Geputzte, je nach Größe halbierte bzw. geviertelte Steinpilze darauf verteilen, Knoblauchzehen zwischen zwei Fingern leicht andrücken und hinzufügen. Alles mit grobem Salz und geschrotetem Pfeffer bestreuen sowie mit wenig Traubenkernöl beträufeln. Danach die restlichen Weinblätter wie einen Deckel darüberlegen und mit Alufolie abdecken. Nun die Schüssel ins vorgeheizte Backrohr schieben und bei 180 °C 40 Minuten backen. Anschließend den „Weintraubendeckel" mit der Alufolie abziehen, die Knoblauchzehen entfernen und die Pilze mit fein gehackter Petersilie bestreuen. Heiß auftragen.

Dazu passend: Bio Pannonier, Esterházy Zweigelt Classic