Epochale Hochzeit auf Burg Forchtenstein

Stilvoll feiern im mächtigen Bau- und Bollwerk der Burg Forchtenstein mit atemberaubendem Ausblick bis zum Neusiedler See.

Genießen Sie Ihren perfekten Hochzeitstag auf Burg Forchtenstein: Die standesamtliche Trauung im Leopoldinenzimmer, die kirchliche Trauung in der barocken Kapelle, einen Sektempfang auf der Oberen Bastei mit begeisterndem Ausblick, und abschließend die feierliche Tafel im außergewöhnlichen Gewölbe des Bacchus- oder Lutherkellers.

Kontakt

Gerne erstellen wir ein individuelles Package für Ihre Feier.

Kontaktieren Sie uns einfach unter:
+43 2682 63004 711
oder via email

Die Burgkapelle

Die Kapelle der Burg ist seit vielen Generationen ein beliebter Ort für Trauungen - früher nur für hochadelige, heute für Hochzeitspaare mit hohen Ansprüchen. Im Jahre 2000 wurde sie umfassend restauriert und bietet nun einen stilvollen Rahmen für eine feierliche Zeremonie.

Burgkapelle

Die standesamtliche Trauung

Für die standesamtliche Trauung stehen zwei barocke Hochzeitszimmer zu Ihrer Verfügung.

Ein Sektempfang im Festsaal oder auf der Bastei mit wunderschönem Ausblick krönt Ihre Feier.

 

Angebot

Standesamtliche und kirchliche Trauung, Agape und Tafel für 90 Personen. Cateringanbieter frei wählbar.
EUR 1.670,--

Im  Preis inkludiert  sind Raummiete, Tische, Sessel, Veranstaltungs­betreuung, Veranstalterhaftpflichtversicherung, Gebühren und Umsatzsteuer, gültig bis Dezember 2019. Als Caterer empfehlen wir das Café Restaurant Grenadier auf der Burg.

Klicken Sie hier für einen Einblick in die Räume von Burg Forchtenstein