Durch das Jahr 2017 mit Esterhazy

Innovation voranzutreiben und dabei Tradition zu leben gilt für die vielfältigen Wirtschaftszweige von Esterhazy als Motor für ein modernes, wirtschaftliches Handeln.

Dieses erfordert die Beibehaltung von Bewährtem, aber auch das Einschlagen neuer Wege. So entstand Anfang 2017 aus der Forst- und Naturmanagement GmbH die Wortbildmarke PANNATURA. Für verantwortungsvolle Landbewirtschaftung unter Erhaltung der Artenvielfalt und Förderung der Biodiversität wurde Esterhazy als einer der ersten Betriebe in Österreich 2017 mit dem „Wildlife Estates Label“ ausgezeichnet. Das Weingut Esterhazy genießt international hohe Anerkennung, die es durch Events wie das Grand Tasting mit Gaja im November 2017 sowie ein vielfältiges Zusatzangebot, das Kulinarik und Tasting vereint, laufend ausbaut.

Letztendlich stehen auch die großen historischen Bauwerke für die Tradition des Hauses. 56 Millionen Euro wurden seit dem Bestehen der Stiftungen für deren Erhaltung und Adaptierung aufgewendet. Derzeit laufen Sanierungs- und Erneuerungsmaßnahmen an der Dachlandschaft am Schloss in Eisenstadt sowie auf der Oberen Bastei in Forchtenstein. Darüber hinaus sind auch neue Projekte bereits in Planung: In Eisenstadt, Forchtenstein und Lackenbach entstehen attraktive und hochwertige Beherbergungsprojekte, die zu der ganzjährigen Nutzung der pannonischen Region beitragen werden.

Artikel versenden Senden

--> zum Video direkt auf YouTube

Artikel drucken Drucken Artikel versenden Senden
Mehr zum Thema202
Esterhazy Betriebe GmbH
Esterhazyplatz 5
7000 Eisenstadt, Austria
T +43 (0) 2682 / 63004

         © Mon Jul 16 09:00:17 CEST 2018 Esterhazy Betriebe GmbH