Japan-Tag: 150 Jahre Freundschaft zwischen Österreich und Japan

Am 1. Juni laden wir zu einem umfassenden Programm im Rahmen des "Japan-Tags" in das Schloss Esterházy ein.

Japan-Tag am 1. Juni im Schloss Esterházy

150 Jahre Freundschaft zwischen Österreich und Japan

Kulturprogramm 2019 der Freistadt Eisenstadt

Kontakt
  • Projektträger in Österreich: Verein artworker.org
  • Projektträger in Japan: weblink
    • Herr Hamada
    • Künstlergruppe “Itoza”

Im Jahr 2019 feiern Österreich und Japan das 150-Jahr-Jubiläum der Aufnahme der diplomatischen Beziehungen miteinander. Aus diesem Anlass möchten wir nicht nur an die Beziehungen zwischen den beiden Ländern und Kulturen erinnern, sondern sie auch neu beleben, fördern und Interessierte einladen, den Kulturaustausch mit uns zu feiern.

Schloss Esterházy | Event | 01.06.2019 12:00

Japan-Tag im Schloss Esterházy

Auf die Besucher wartet ein buntes Rahmenprogramm:

  • Mittagstreffen mit Special Sushi Box
  • Workshop "Instrument Koto kennenlernen"
  • Workshop "Manga zeichnen"
  • Workshop "Hanafuda"
  • Konzert mit der Künstlergruppe "Itoza" im Haydnsaal
  • After Party in der Selektion Vinothek Burgenland

Wir freuen uns, Sie bei diesem abwechslungsreichen Kulturaustausch im imposanten Ambiente von Schloss Esterházy begrüßen zu dürfen!

Details zum Programm:

Mittagstreffen

ab 12:00 Uhr, Dauer ca. 1 Stunde
Ort: Innenhof des Schloss Esterhazy & Cafe Maskaron

• Kennenlernrunde - „Eine Reise nach Japan”
Eine Hand voll Erinnerungen zwischen Österreich und Japan. Österreichische Teilnehmer können, falls sie welche besitzen, gerne auch Erinnerungsstücke aus Japan mitnehmen und gemeinsam mit anderen diese lieb gewonnenen Erinnerungen teilen.

• Mittagessen: Special Sushi Box von Q Mee (Vorbestellung bis 29. Mai 2019 unter http://bit.ly/2LI3ngb
Reservierung-Stichwort: “Japan TAG - Sushibox 12Uhr”
Folgende Sushi Boxen stehen zur Auswahl:
“Sushibox”: 20 Euro
“Sushibox vegan ”: 20 Euro
“Sushibox Kinder”: 10 Euro

Getränke sind nicht inkludiert, können aber direkt vor Ort im Café Maskaron bezogen werden, wo auch die bestellten Sushi Boxen abzuholen sind!

Workshop “Instrument Koto kennenlernen”

14.00 Uhr - 16.00 Uhr
Ort: Schloss Esterhazy, Café Maskaron
Eintritt: frei
Trainer: Künstlergruppe "Itoza"

Bei diesem kostenlosen Workshop im Zuge des Japan Tages im Schloss Esterházy können die Besucherinnen und Besucher das traditionelle japanische Instrument Koto kennenlernen. Die Künstlergruppe „Itoza“ gibt Interessierten dabei nähere Einblicke in die Spielweise dieses 13-saitigen Hohlinstrumentes. Selbst ausprobieren ausdrücklich erwünscht!

Workshop "Manga zeichnen"

14.00 Uhr - 17.30 Uhr
Ort: Schloss Esterhazy, Café Maskaron
Künstler: Mangazeichner Mario Posch
Kosten / Person: €5,- (Bezahlung vor Ort direkt beim Trainer)
Teilnemeranzahl: ca. 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer möglich.
Um Voranmeldung wird gebeten!

Manga, japanische Comics, erfreuen sich seit schon vielen Jahren auch außerhalb Japans großer Beliebtheit! Den Workshop des aus Wien stammenden Manga-Zeichners “RoydGriffin” können sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene besuchen und einen Nachmittag lang in die Welt von Manga eintauchen. Material wird zur Verfügung gestellt!

Workshop "Hanafuda"

14.00 Uhr - 17.30 Uhr
Ort: Schloss Esterhazy
Künstlergruppe: Christian und Sabine
Kosten / Person: €5,- (Bezahlung vor Ort direkt beim Trainer)
Teilnemeranzahl: ca. 16 Teilnehmer möglich.
Um Voranmeldung wird gebeten!

Hanafuda sind optisch sehr ansprechende Karten mit Blumenmotiven, mit denen unterschiedliche Kartenspiele gespielt werden können. In unserem Workshop können Einsteiger und gerne auch Kinder einen Einblick in die unterschiedlichen Spielmöglichkeiten erhalten und vielleicht sogar ein kleines Turnier veranstalten. Material wird zur Verfügung gestellt!

Handwerk aus Japan

Ausstellung und Verkauf

14.00 Uhr - 17.30 Uhr
Ort: Schloss Esterhazy, Café Maskaron

Konzert mit der Künstlergruppe "Itoza" im Haydnsaal

18.00 - 19:15 Uhr (Einlass 17:30 Uhr)
Ort: Schloss Esterhazy, Haydnsaal
Künstlergruppe: “ITOZA”, 29 Künstler
Gastspieler Clemens Violinchello

Freier Eintritt - Freie Platzwahl

Am Abend dürfen wir unsere Besucherinnen und Besucher zu einem Konzert mit traditionellen Koto Instrumenten ins Schloss einladen.

Unter der Leitung von Ono Mayumi und Toshisui Noguchi treten Mitglieder der beiden traditionsreichen Gruppen „Mionokai“ und „Reiyokai“ gemeinsam als Ensemble „ITOZA“ im Schloss Esterházy auf. Anlässlich des Jubiläums wird diese typisch japanische Kunstform des Koto- und Shamisenspiels dem österreichischen Publikum in  eindrucksvollem Rahmen präsentiert.

Programm:

  • „Genroku Hanami Odori“ (Sakura Blumentanz aus der Genroku-Ära)
  • „Nagare“ (Der Fluss), „Haru-no-Umi“ (Der See im Frühling)
  • „Onoe-no-Matsu“ (Kiefern in Onoe)

After Party in der Selektion Vinothek Burgenland

ab 19.30 Uhr
Ort: Selektion Vinothek Burgenland gegenüber Schloss Esterházy
Kosten: 3 Weinverkostungen und Käse- & Speck-Platte. Um Voranmeldung wird gebeten!

In der größten Vinothek des Burgenlandes können unsere Gäste den großen Japan-Thementag gegenüber des Schlosses bei sensationeller Kulisse gemütlich ausklingen lassen.