Pink Ribbon Benefizabend im Schloss Esterházy

„Gemeinsam gegen Brustkrebs“ - Ein Abend der Solidarität und Freude.
Am 11. Oktober erstrahlt das Schloss Esterházy bereits zum 17. Mal im rosa Licht der Hoffnung.

Pink Ribbon im Schloss Esterházy

Brustkrebs ist unter Frauen die meistverbreitete Krebsart. Alle 19 Sekunden erkrankt irgendwo auf dieser Welt eine Frau an Brustkrebs. Zeit erhält eine neue Bedeutung. Zeit für die Heilung. Zeit, das Leben bewusst zu genießen. Zuversicht und Hoffnung sind Lebenselixiere, machen uns Mut und Lust aufs Leben. Gerade bei Brustkrebs ist Hoffnung ein wichtiger Antrieb, nicht aufzugeben. Von Beginn an war es ein Anliegen der Brustkrebskampagne der Estée Lauder Companies, Hoffnung nicht nur bei den PatientInnen selbst, sondern bei Millionen von Menschen, die mit Brustkrebs in Berührung kommen, zu stärken.

Der Benefizabend zugunsten der Brustkrebshilfe verspricht ein außergewöhnliches künstlerisches Rahmenprogramm, interessante Kurzvorträge und überraschende Momente.

Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft von Ágnes Ottrubay, durch den Abend führt Gerhard Krammer.

Programm:

18.30 Uhr: Swinging sounds mit tomX am Saxophon im Innenhof
19.00 Uhr: Begrüßung und Experten-Gespräche
19.45 Uhr: Kulinarik im Gartensaal
20.15 Uhr: Künstlerischer Rahmen mit Anna Maria Niemiec (Cellistin) und Die Mayerin (Sängerin und Songwriterin)
21.00 Uhr: Sektempfang und Erleuchtung von Schloss Esterházy im „Rosa Licht der Hoffnung“.

Eintritt mit freier Spende. Keine Anmeldung erforderlich, kommen Sie gerne in Begleitung. Die Erlöse des Abends gehen an die Selbsthilfegruppe für Betroffene und Angehörige bei Krebserkrankungen „Im HEUTE leben“ in Eisenstadt: info@selbsthilfe-krebs.at

Ihre persönliche Teilnahme zählt!

 

Bei Rückfragen kontaktieren Sie bitte:
Linda Zajer
Estée Lauder Companies
lzajer@at.clinique.com
T. +43 1/534 20 41