Open-Air Gala mit Ana María Martínez und Joseph Calleja

 (Esterhazy)

ORF Radio-Symphonieorchester Wien unter der Leitung von Jochem Hochstenbach. Moderation: Christoph Wagner-Trenkwitz

Open Gala Mara Martnez
Artikel drucken Drucken Artikel versenden Senden

Programm

  • Werke von Rossini, Donizetti, Verdi, Gounod, Puccini, Bernstein u.a.

Karten

  • Kategorie VIP* 120,00
    Kategorie II 89,00
    Kategorie III 79,00
    Kategorie IV 69,00
    Kategorie V 59,00
    Picknickplätze 39,00

    * Besuchern mit VIP-Karten garantieren wir auch bei Regenwetter Sitzplätze im Haydnsaal des Schlosses Esterházy. Weiters beinhaltet die Karte ein Glas Sekt in der Konzertpause im Gartensaal des Schlosses.

    Gratis-Busshuttle von den gekennzeichneten Parkplätzen zum und vom Schlosspark.

Das war schlicht und einfach Gesangskunst des goldenen Zeitalters“, jubelte ein Kritiker kürzlich nach einer Vorstellung von „Lucia di Lammermoor“ mit Joseph Calleja an der Metropolitan Opera New York. In der Tat: Will man die Leistungen des maltesischen Tenors würdigen, kann der Vergleich mit Größen von einst wie Jussi Björling, Beniamino Gigli und sogar Enrico Caruso nicht ausbleiben.

Höchste Musikalität, gepaart mit ganz besonderem Schmelz und emotionaler Dringlichkeit – Eigenschaften, die Calleja mit der aus Puerto Rico stammenden Sopranistin Ana María Martínez verbinden: Die „schönste Stimme Lateinamerikas“ (Berliner Zeitung) zählt spätestens seit ihrem umjubelten, auch auf DVD veröffentlichten Zarzuela-Abend an der Seite von Plácido Domingo bei den Salzburger Festspielen 2007 zur Spitze ihres Faches.

ATischler

 

Kultur und Kulinarik

Bei dieser hochkarätigen Operngala interpretieren die beiden Stars, begleitet vom ORF Radio-Symphonieorchester Wien unter der Leitung von Jochem Hochstenbach, einige der beliebtesten und eindrucksvollsten Arien und Duette des italienischen wie französischen Repertoires und unternehmen auch Ausflüge zum klassischen Musical. Das ideale Ambiente für diesen sommerlichen Open-Air-Musikgenuss bildet der romantische Schlosspark. In diesem Kunstwerk des Gartenbaus vereinen sich musikalische Freuden mit solchen der Natur und der Kulinarik, denn Besucher mit Karten für die Picknickplätze sind eingeladen, alles mitzubringen, was zu einem Picknick dazugehört. Da werden nicht nur Opernträume wahr.

Shuttlebus Wien - Eisenstadt - Wien
Für dieses Konzert bieten wir gemeinsam mit oeticket ein Bus-Shuttle um € 18,-- an. 1,5 Stunden vor Konzertbeginn fährt der Bus von der Erdbergstraße 200 A (Busterminal VIB, U3-Station Erdberg) nach Eisenstadt. Die Rückfahrt ist ca. 20 Minuten nach Ende des Konzerts.

Das Busticket ist unter
01/96096 oder
hier online erhältlich

 

 

Esterhazy Betriebe GmbH
Esterhazyplatz 5
7000 Eisenstadt, Austria
T +43 (0) 2682 / 63004

         © Wed Jul 18 06:50:08 CEST 2018 Esterhazy Betriebe GmbH