Eisenstadt En Primeur

( Esterhazy )

Die berühmten En Primeur-Verkostungen in Bordeaux finden in der Regel in der ersten Aprilwoche statt. Dabei blickt die gesamte Weinwelt auf Bordeaux. Die noch extrem jungen Weine des letzten Jahres werden verkostet und bewertet.

Artikel drucken Drucken Artikel versenden Senden

Im Anschluss daran werden von den Châteaux die Preise für den neuen Jahrgang festgelegt. Die Weine sind zu diesem Zeitpunkt zwar noch im „Embryonalstadium“, weit entfernt von jeglicher Trinkreife, die Qualitäten und Besonderheiten des Jahrgangs lassen sich allerdings bereits gut erahnen.

Diese schöne Tradition bringen wir nun erstmals auch nach Österreich. Einen Tag nach Ende der En Primeur in Bordeaux findet im Kalandahaus gleich beim Weingut Esterhazy die Eisenstadt En Primeurs statt, organisiert von der Vinothek Selektion Burgenland gemeinsam mit dem Weingut Esterhazy.

Zu Verkosten gibt es Spitzenweine aus Frankreich und Italien sowie einige Österreichische Leitbetriebe. Neben den aktuellen Fassproben von 2016 gibt es auch einige reifere Jahrgänge, um die sensorische Entwicklung zu zeigen. Und zu Beginn folgt ein kurzweiliges Seminar einer österreichischen Weinkoryphäe inklusive Verkostung über die unterschiedlichen Aromen in jungen und reifen Weinen.

Eisenstadt En Primeur
Freitag, 7.April 2017 im Kalandahaus, gleich beim Weingut Esterhazy
15:00-19:30