Leitbild

 (Esterhazy)

Über einen Zeitraum von rund 400 Jahren prägte die Familie Esterházy mit dem Hauptzweig der fürstlichen Linie und den drei gräflichen Linien in vielen Bereichen den pannonischen Raum. Mit Weitsicht und sorgfältigem Wirtschaften gilt es nun unter der Wahrung hoher Qualitätsansprüche diese Entwicklung unter den heutigen Gegebenheiten fortzuführen. Esterhazy sieht sich als eine breit aufgestellte regionale Kraft, die sich einer naturschonenden Entwicklung in allen Bereichen verpflichtet hat.

Artikel drucken Drucken Artikel versenden Senden

Regionaler Leitbetrieb mit großer Vielfalt

Das heutige nördliche Burgenland war über Jahrhunderte hindurch Teil des Königreichs Ungarn, stand aber auch unter dem Einfluss des Wiener Hofes. Die Familie Esterházy übernahm dadurch die wichtige Aufgabe, sich in beide Richtungen als Vermittler zu bewegen. Eine Rolle, die den Esterhazy Stiftungen heute wieder zukommt. orausschauendes Denken und Unternehmergeist sind dabei ausschlaggebend.

Als Leitbetrieb lebt Esterhazy Verantwortung in vielerlei Hinsicht: gegenüber der Natur und gegenüber der Gesellschaft mit ihren sozialen und kulturellen Werten. Der sorgsame Umgang mit den ökologischen Ressourcen hat hohe Priorität, sei es im Bereich der Immobilien, der Land- und Forstwirtschaft oder im Umgang mit den Mitarbeitern. Die Verbundenheit mit dem Land, der Region und ihren Bewohnern ist ein wichtiger Grundsatz des Handelns. Diese Werte sollen nicht nur im Unternehmen gelebt werden, sondern auch über seine Grenzen hinaus getragen werden. Qualitätsbewusstsein besteht in der täglichen Arbeit sowie im sozialen Handeln.

 

Gelebte Qualität – ausgewogenes Preis-Leistungsverhältnis

Um sich als Leitbetrieb langfristig zu positionieren, bedarf es Engagement, Weitsicht und des Anspruchs, den Kunden und Partnern wann immer möglich, ein gutes Preis-Leistungsverhältnis zu bieten. Dies gilt bei Veranstaltungen, bei Immobilienangeboten oder bei Lebensmittelprodukten.

 

Für mich ist Esterhazy durchaus ein Leitbetrieb, der nicht auf einen Bereich fokussiert ist, sondern wirklich sehr breit aufgestellt ist und diese vielen Agenden unter einen Hut bringt. Und das kann man, finde ich, durchaus bewundern.
Dir. DI Prof. Otto Prieler, Burgenländische Landwirtschaftskammer

Esterhazy Privatstiftung
Esterhazyplatz 5
7000 Eisenstadt, Austria
T +43 (0) 2682 / 63004-0

         © Thu Feb 23 03:31:18 CET 2017 Esterhazy Betriebe GmbH