AGB

 (Esterhazy)

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Esterházy Forst- und Naturmanagement GmbH

Artikel drucken Drucken Artikel versenden Senden

Forst und Naturmanagement GmbH

  • 7000 Eisenstadt, Esterházyplatz , UID-Nr.: ATU 64599606, FN 319901v


Allgemeine Geschäftsbedingungen
Land- und forstwirtschaftliche Produkte und Dienstleistungen

 

  1. Geltungsbereich
    Unsere Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschließlich auf Grund dieser Vertragsbedingungen. Ergänzende oder abweichende Vereinbarungen, wie insbesondere AGB des Kunden, bedürfen zu ihrer Rechtswirksamkeit unseres schriftlichen und firmenmäßig gezeichneten Anerkenntnisses. Diese Vertragsbestimmungen sind auch dann wirksam, wenn wir uns bei späteren Verträgen nicht ausdrücklich auf sie berufen. Bei Widersprüchen gehen die Bestimmungen des Vertrages (Anbots) jenen der AGBs vor.
  2. Anbot, Preise, Ergänzende Bestimmungen
    Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die Preise verstehen sich in € pro angegebener Einheit, exklusive Umsatzsteuer, ab Erfüllungsort. Für den Handel mit Getreide gelten, soweit nichts Anderes schriftlich vereinbart, die Einheitsbedingungen der Börse Wien (Börseusancen). Für den Handel mit Holzprodukten gelten, soweit nichts Anderes schriftlich vereinbart, die Holzhandelsusancen der Wiener Warenbörse.
  3. Zahlungskonditionen, Zahlungsverweigerung, Aufrechnungsverbot
    (1) Unsere Rechnungen sind, soweit nicht vertraglich anders geregelt, nach Erhalt der Rechnung ohne Abzug zur Zahlung fällig. Zahlungsfristen sind dann eingehalten, wenn vor deren Ablauf der volle Rechnungsbetrag auf dem in der Rechnung ausgewiesenen Konto vorbehaltlos gutgeschrieben ist. Bei Zahlungsverzug sind wir berechtigt, Verzugszinsen von 12% p.a. zu verlangen. Im Falle der Säumnis ist der Kunde verpflichtet, uns auch die notwendigen Kosten zweckentsprechender Betreibungs- und Einbringungsmaßnahmen zu vergüten. Betreffend diese Kosten gelten die Ansätze und Tarife des Rechtsanwaltstarifgesetzes als angemessen und vereinbart. (2) Der Kunde ist nicht berechtigt, wegen irgendwelcher Ansprüche, auch wenn sie aufgrund von Mängelrügen erhoben sind, mit seinen Zahlungen inne zu halten oder Zahlungen zu verweigern. (3) Auch kann er mit etwaigen Gegenforderungen nicht aufrechnen, es sei denn, diese sind von uns anerkannt oder rechtskräftig festgestellt.
  4. Leistung, Fristen, Gefahrenübergang
    (1) Leistungsfristen sind, sofern nicht ausdrücklich ein Fixtermin schriftlich vereinbart wird, unverbindlich. Eine Haftung aus dem Titel des Schadenersatzes sowie Rücktritt vom Vertrag wegen verspäteter Leistung ist daher ausgeschlossen. (2) Die Gefahr geht mit beendeter Beladung des Transportmittels, dessen sich der Kunde bedient, auf den Kunden über. (3) Ein Versand erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Kunden. Nutzung und Gefahr gehen mit Abgang der Lieferung auf den Kunden über.
  5. Verfügungsberechtigung, Ausschluss illegaler Nutzung bei Ankauf durch FNM
    Der Vertragspartner bestätigt, die vertragsgegenständliche Ware (Holz) unter Einhaltung der einschlägigen Rechtsvorschriften, insbesondere der VO (EU 995/2010) geerntet oder gekauft zu haben und daher auch zivilrechtlich zu diesem Verkauf berechtigt zu sein.
  6. Gewährleistung, Haftung, Schadenersatz
    (1) Unsere Produkte sind Naturprodukte und unterliegen als solche natürlichen Qualitätsschwankungen. Wir haften nicht für eine bestimmte Beschaffenheit, Eigenschaft oder dafür, dass das Produkt für den vom Kunden beabsichtigten Zweck tauglich ist. (2) Der Kunde hat die Ware bei Übernahme zu untersuchen und allfällige Mängel sofort geltend zu machen. Mündliche oder telefonische Bemängelungen sind in jedem Fall binnen 8 Tagen vom Kunden auch schriftlich zu erheben. Unterlässt der Kunde die sofortige Mängelrüge, so gilt die Ware als genehmigt. Eine nicht rechtzeitige oder nicht formgerechte Mängelrüge hat den Verlust der Gewährleistungsansprüche zur Folge. Das Vorliegen eines Mangels im Übergabezeitpunkt ist vom Kunden zu beweisen. Die in § 924 ABGB normierte Beweislastumkehr wird Unternehmern gegenüber ausdrücklich abbedungen. (3) Wir haften für Schäden außerhalb des Produkthaftungsgesetzes nur, sofern uns Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit nachgewiesen werden, im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften. Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit, der Ersatz von Folgeschäden, reinen Vermögensschäden, des entgangenen Gewinnes, nicht erzielte Ersparnisse, Zinsverlusten und von Schäden aus Ansprüchen Dritter gegen den Kunden, sind ausgeschlossen. Wir haften nicht für die tatsächliche und rechtliche Eignung des vom Kunden eingesetzten Transportmittels.
  7. Verkehrssicherheit
    Das Befahren unserer land- und forstwirtschaftlichen Flächen und unserer Wege geschieht auf eigene Gefahr. Uns treffen keine besonderen Sorgfalts- und Verkehrssicherungspflichten. Mit Beginn der Manipulation unserer Agrargüter und / oder des Holzes zu deren/dessen Abfuhr gehen die Verkehrssicherungs-pflichten hinsichtlich Gefahren, die vom vertrags-gegenständlichen Agrargut / Holz ausgehen können, auf den Kunden über.
  8. Eigentumsvorbehalt
    Die vertragsgegenständliche Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung einschließlich Zinsen, Kosten und Nebenforderungen in unserem Eigentum.
  9. Vertraulichkeitsverpflichtung
    Der Kunde verpflichtet sich bei sonstigem Schadenersatz jedwede Information, insbesondere geschäftliche Informationen wie bspw. Preise, Konditionen, Adressen, die Person der Vertragsparteien, die ihm aus und im Zusammenhang mit dem Vertrag und der Vertragsabwicklung bekannt werden, absolut vertraulich zu behandeln und nicht an Dritte weiterzugeben.
  10. Rechtswahl
    Es gilt ausschließlich österreichisches Recht unter Ausschluss der Verweisungsnormen des österreichischen internationalen Privatrechtes. Die Anwendung des UN-Kaufrechts (UN-Kaufrechts-übereinkommens) wird ausdrücklich ausgeschlossen.
  11. Allgemeines
    Sollte eine Bestimmung des Vertrages oder dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, berührt dies die Wirksamkeit oder Durchführbarkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Die unwirksame oder undurchführbare Bestimmung wird durch eine wirksame und durchführbare Bestimmung ersetzt, die in ihrem wirtschaftlichen Gehalt der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung möglichst nahe kommt.
  12. Nutzungsbedingunten Website esterhazy.at/de/fnm/* und fnmesterhazy.at
    Die folgenden Geschäftsbedingungen (Punkt 12 bis 18)  beziehen sich ausschließlich auf die Nutzung der gegenständlichen Website "esterhazy.at/de/fnm/* " samt den dortigen Gewinnspielen.
  13. Haftung
    Esterházy Forst- und Naturmanagement GmbH ist ausschließlich für Inhalte verantwortlich, die sie selbst erstellt, veröffentlicht und verbreitet. Die Esterházy Forst- und Naturmanagement GmbHhaften für Schäden außerhalb des Produkthaftungsgesetzes und ausgenommen Personenschäden nur, sofern uns Vorsatz oder grobe Fahrlässgkeit nachgewiesen werden, nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften. Schadenersatzansprüche sind bei sonstigem Verfall binnen sechs Monaten gerichtlich geltend zu machen.Esterházy Forst- und Naturmanagement GmbH haftet nicht für Inhalte, die in Esterhazy.at/de/fnm/*  verbreitet werden, noch für Schäden, die daraus entstehen, es sei denn, dass solche Schäden von Esterházy Forst- und Naturmanagement GmbH selbst vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt werden. Die vorstehende Regelung gilt für alle Arten von Schäden, insbesondere Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Nutzung des Online-Dienstes entstehen können. Inhalte geben nicht notwendigerweise die Meinung der Esterházy Forst- und Naturmanagement GmbH wieder. Esterházy Forst- und Naturmanagement GmbH behält sich vor, bei Kenntnis von rechtswidrigen Inhalten, den guten Sitten widersprechende oder sonst dem Ansehen der Esterházy Forst- und Naturmanagement GmbH zuwiderlaufende Inhalte, diese zu löschen und den Zugriff darauf zu sperren; Ansprüche gegen die Esterházy Forst- und Naturmanagement GmbH können in diesem Fall nicht gestellt werden. Esterházy Forst- und Naturmanagement GmbH behält sich ausdrücklich vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und Strafanzeige bei relevanten Tatbeständen zu erstatten. Die Verfasser haben die Esterházy Forst- und Naturmanagement GmbH in jedem Fall vollkommen schad- und klaglos zu halten.
  14. Datenschutz
    Die Bestimmungen des Datenschutzgesetzes in der gültigen Fassung werden eingehalten. Nutzer der Plattform sind ausdrücklich damit einverstanden, dass ihre angegebenen Daten insbesondere bei Teilnahme an Gewinnspielen von Esterházy Forst- und Naturmanagement GmbH gespeichert und zu Zwecken der eigenen Marktforschung und Werbung verarbeitet werden. Sie sind mit der Übermittlung der Stammdaten an die Esterhazy Privatstiftung, Domänen Privatstiftung, F.E. Familien-Privatstiftung Eisenstadt sowie an folgende Unternehmen einverstanden: Schloss Esterházy Kulturverwaltung GmbH, Römersteinbruch BetriebsGmbH, Burg Forchtenstein BetriebsgesmbH, Selektion Vinothek Burgenland GmbH, Esterhazy Wein GmbH & Co KG. Sie stimmen daher ausdrücklich zu, per Telefon, Fax, Email, SMS, etc. auch in Form von Massensendungen, Newslettern, und auch zu Werbezwecken über Aktionen seitens der genannten Unternehmen informiert zu werden. Diese Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden. Wir setzen Software zur Analyse der Benutzung unserer Web-Site ein. Hierdurch können die Nutzung der Web-Site ausgewertet werden sowie wertvolle Erkenntnisse über die Bedürfnisse unserer User gewonnen werden. Diese Erkenntnisse tragen dazu bei, die Qualität unseres Angebots noch weiter zu verbessern. In diesem Zusammenhang kommen auch so genannte Cookies zum Einsatz. Cookies sind Textdateien, die auf dem Computer des Besuchers der Web-Site gespeichert werden. Sie ermöglichen die Wiedererkennung eines Nutzers bei einem erneuten Besuch der Web-Site. Dies ermöglicht uns, die oben beschriebene Auswertung der Nutzung durchzuführen. Cookies können im Allgemeinen durch entsprechende Browsereinstellungen abgelehnt oder gelöscht werden. In diesem Fall ist es jedoch möglich, dass nicht mehr alle Funktionen unserer Web-Site zur Gänze nutzbar sind. Zudem werden von der eingesetzten Software einige technische Daten, einschließlich der IP-Adresse eines Users gesammelt und gespeichert. Keinesfalls werden jedoch die hinter diesen Daten stehenden Personen identifiziert oder persönliche Daten gesammelt. Auch werden diese Daten nicht mit sonstigen von Usern allenfalls bekannt gegebenen persönlichen Daten in Verbindung gebracht. Mit der Nutzung dieser Web-Site stimmen Sie der oben beschriebenen Vorgangsweise zur Analyse der Benutzung dieser Web-Site zu. Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google”). Google Analytics verwendet sog. „Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
  15. Copyright
    Esterházy® und Esterhazy® sind eingetragene Marken der Esterhazy Betriebe GmbH
    An allen abrufbaren Texten, Grafiken, Fotos, Logos/Marken, Design, etc. (kurz "Inhalte") bestehen Rechte (Urheber-, Markenschutz-, und sonstige Immaterialgüterrechte). Die Verwendung ist daher nur im Rahmen der vertraglichen und/oder gesetzlichen Bestimmungen gestattet. Die weitere Verbreitung ist grundsätzlich untersagt und nur in Ausnahmefällen auf Anfrage und nach ausdrücklicher Genehmigung durch den Rechteinhaber erlaubt. Dies gilt auch für die Übernahme von Beiträgen nach §44 Abs 1 UrhG.
  16. Links
    Links von und zu der Webseite von Esterházy Forst- und Naturmanagement GmbH dürfen keine Rechte Dritter verletzen. Links auf die Webseite müssen als externe Links geführt werden und jeweils ganze Seiten (inkl. Navigationsframe) wiedergeben. Eine Übernahme in eigene Frames ist unzulässig. Sofern User Links zu anderen Webseiten herstellen, übernimmt Esterházy Forst- und Naturmanagement GmbH keinerlei Verantwortung, weder für den Inhalt (z.B. gegen gesetzliche Bestimmungen oder die guten Sitten verstoßende, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte) dieser Websites noch für Schäden, die aus der Nutzung verlinkter Informationen entstehen.
  17. Gewinnspiele
    Gewinner aller Gewinne werden schriftlich (E-Mail) verständigt. Eine Barablöse der Gewinne ist nicht möglich. Wir verarbeiten Teilnehmerdaten elektronisch zur Durchführung der Gewinnspiele und zur Pflege der laufenden Kundenbeziehung. Teilnehmer erklären sich einverstanden, künftig Newsletter der Esterházy Forst- und Naturmanagement GmbH zu erhalten, wovon sie jederzeit ohne Angabe von Gründen schriftlich zurücktreten können. Mitarbeiter der Esterházy Forst- und Naturmanagement GmbH oder eines verbundenen Unternehmens sowie deren nächste Verwandte sind nicht zur Teilnahme an Gewinnspielen berechtigt. Teilnahmeberechtigt sind volljährige Personen. Minderjährige bedürfen zu ihrer Teilnahme, sofern diese nicht ausdrücklich ausgeschlossen ist, der Zustimmung ihrer/ihres Erziehungsberechtigten. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt ohne Gewähr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Preise von Quiz, Gewinnspielen, Umfragen, etc. auf der Webseite von Esterházy Forst- und Naturmanagement GmbH werden nur innerhalb Europas versendet bzw. sind auf Wunsch der Esterházy Forst- und Naturmanagement GmbH am Unternehmenssitz am Esterházyplatz 7, 7000 Eisenstadt, auf eigene Kosten der Gewinnerin oder des Gewinners abzuholen.