28.4.: Berliner Fanfare

( Esterhazy )

Gábor Tarkövi, Trompete
Marc Minkowski, Dirigent
Karajan-Akademie der Berliner Philharmoniker

Artikel drucken Drucken Artikel versenden Senden

Berliner Fanfare

Datum: 28.04.2018 19:30

Ort: Schloss Esterházy | Haydnsaal

Programm

 

Franz Schubert: Sinfonie Nr. 1 D 82


Joseph Haydn: Trompetenkonzert Es-Dur Hob. VIIe:1


Wolfgang A. Mozart: Sinfonie Nr. 33 B-Dur KV 319

Auch die Akademisten der Berliner Philharmoniker sollen sich historische Aufführungspraxis mit Experten wie dem französischen Stardirigenten Marc Minkowski aneignen und dürfen dieses Experiment im wohl besten historischen Konzertsaal, dem Haydnsaal, wagen – mit dabei Haydn berühmtes Trompetenkonzert gespielt vom Solotrompeter der Berliner Philharmoniker.

16 Jahre alt war Franz Schubert, als er erstmals eine Sinfonie komponierte: Joseph Haydns 104. stand möglicherweise bei der langsamen Einleitung Pate. Aber faszinierend ist, dass Schubert diese Einleitung im Stirnsatz vor der Reprise in verdoppelten Notenwerten wiederholt, sie also mit dem Allegro verbindet: eine Vorahnung seiner großen C-Dur-Sinfonie. Ähnliche Vorahnungen gibt es auch in Mozarts 1779 in Salzburg entstandener Sinfonie KV 319: Immerhin verarbeitet er im ersten Satz statt der zuvor aufgestellten Themen unvermutet und wieder einmal jenes choralartige Viertonmotiv, das er schon als knapp Neunjähriger in seiner frühesten erhaltenen Sinfonie eingesetzt hat und das später auch das Finale seines letzten Werks dieser Gattung beherrschen sollte, der „Jupiter-Sinfonie“. Virtuoser Trompetenglanz ist dazwischen in Haydns einzigem Konzert für das Instrument zu bewundern – und obwohl sich Haydn generell wenig für die Zurschaustellung technischer Bravour interessiert hat, ist es ein Juwel der Gattung, das keinen Vergleich mit seinen Sinfonien zu scheuen braucht.

 

Tickets

Kategorie V 27,00

Kategorie IV 37,00

Kategorie III 45,00 

Kategorie II 53,00

Kategorie I 61,00

Karten sind auch im Ticketbüro pan.event, Esterhazyplatz 4 gegenüber Schloss Esterházy oder telefonisch unter +43 2682 65065 erhältlich.

Ermäßigungen finden Sie HIER

 

Esterhazy Privatstiftung
Esterhazyplatz 5
7000 Eisenstadt, Austria
T +43 (0) 2682 / 63004-0

         © Fri Dec 15 17:10:25 CET 2017 Esterhazy Betriebe GmbH