Konzert zum Muttertag

 (Esterhazy)

14.5.
Nicolas Altstaedt, Violoncello und Leitung
Haydn Philharmonie

Artikel drucken Drucken Artikel versenden Senden

Programm

  • Wolfgang A. Mozart: Sinfonie D-Dur KV 504 „Prager Sinfonie“


    Joseph Haydn: Cellokonzert Nr. 1 C-Dur Hob. VIIb:1


    Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 97 C-Dur Hob. I:97

Konzert zum Muttertag

: 14.05.2017 11:00

: Schloss Esterházy | Haydnsaal

Karten

  • Kategorie I: 61,00

    Kategorie II: 53,00

    Kategorie III: 45,00

    Kategorie IV: 37,00

    Kategorie V: 27,00

Es war eine Sensation, als Anfang der 1960er-Jahre im Prager Nationalmuseum in einer Sammlung des tschechischen Schlosses Radenín eine Stimmen-Abschrift eines Violoncellokonzert entdeckt wurde, das Haydn in seinem „Entwurf-Katalog“ betitelten Werkverzeichnis angeführt hatte. Mittlerweile ist nicht nur die Forschung, sondern sind vor allem die dankbaren Meistercellisten von Haydns Autorschaft überzeugt – und spielen das Werk neben dem D-Dur-Konzert mit größtem Erfolg und Vergnügen. Nicolas Altstaedt ist ein solcher – und hat sich längst auch als Dirigent einen Namen gemacht. Als künstlerischer Leiter der Haydn Philharmonie präsentiert er etwa die Sinfonie Nr. 97: 1792 in London uraufgeführt, nur wenige Tage von jenem Datum entfernt, das wir heute als Muttertag feiern, überrascht Haydns Genius hier nicht zuletzt mit Klangfarblichen Effekten und sogar einem instrumentalen Jodler. Und welche Symphonie könnte noch besser zu Haydns „Prager“ Konzert passen als Mozarts „Prager“ Symphonie?

Muttertagsfrühstück zur Einstimmung

Ab 9.00 Uhr Muttertagsfrückstück im Restaurant Henrici im Schlossquartier
Tischreservierung und Buchung unter +43 (0)2682 62 819

Esterhazy Privatstiftung
Esterhazyplatz 5
7000 Eisenstadt, Austria
T +43 (0) 2682 / 63004-0

         © 2016 Esterhazy Betriebe GmbH