Adventmarkt auf Burg Forchtenstein 2013

 (Esterhazy)

29. November - 1. Dezember: Exquisite Angebote in stilvollem Ambiente, spektakuläre Shows und umfangreiches Kinderprogramm garantieren einen unvergesslichen Besuch.

Adventmarkt Burg Forchtenstein 2011
Artikel drucken Drucken Artikel versenden Senden

Eintritt

  • 2,-- Euro pro Person
    Kinder unter 12 Jahren: freier Eintritt
    Besucher mit Burgführungs-Ticket: freier Eintritt
    Preis pro Person und Tag für den Weihnachtsmarkt inklusiver aller Adventveranstaltungen.

Kontakt

  • Burg Forchtenstein
    T +43(0)2626/81212
    www.esterhazy.at/burgforchtenstein

    Organisation/Kontakt für Aussteller
    +43(0)2682/63004 421
    E-Mail senden

Unterstützt durch

Region Rosalia

Unterstützt durch

Teehaus Schönbichler

Der traditionelle Adventmarkt auf Burg Forchtenstein zählt zu den schönsten und beliebtesten Weihnachtsmärkten Österreichs. Schon beim Weg über die Zugbrücke öffnet sich eine märchenhafte Welt:
Das magische Ambiente der Burg und die stimmungsvolle Beleuchtung schaffen Adventzauber pur. Anbieter aus der Region Rosalia und den angrenzenden Nachbarländern präsentieren hochwertiges traditionelles Kunsthandwerk.

Das Rahmenprogramm bietet neben musikalischen Darbietungen auch spannende Artistenvorführungen. Die Jüngsten dürfen sich auf besondere Adventmomente freuen, Hexe Griselda, (bekannt aus Forchtenstein Fantastisch) besucht Samstag und Sonntag zu jeder vollen Stunde den Adventmarkt, am Freitag liest das Weihnachtsengerl echte Esterházy-Märchen.

In den historischen Kellergewölben präsentiert sich Handwerkskunst aus der Region Rosalia und ganz Europa.

 

 

Attraktionen statt Rahmenprogramm

Zahlreiche Artisten, musikalische Darbietungen und ein besonderes Programm für die kleinsten Besucher machen den Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Samstag, 30. November
13.00 – 17.00 UhrBastelworkshop für Kinder
14.00 UhrKinderchor Pfarre Breitensee: "Kein Platz in Bethlehem"*
15.30 Uhr Firebirds-Akrobatikshow
16.30 UhrChor „Hoamatliab“ aus Mattersburg
18.00 UhrFirebirds-Feuershow

* „Kein Platz in Bethlehem“, das Krippenmusical von Susanna Lange, erzählt klassisch an der biblischen Handlung orientiert die Geschichte von Maria und Josef, die auf ihrer Herbergssuche in Bethlehem eine Unterkunft im Stall finden und dort ein Kind zur Welt bringen. Es spielt der Kinderchor der Pfarre Breitensee in Wien.

Am Samstag und Sonntag tritt die Hexe Griselda (bekannt von Forfel) von 13 bis 18 Uhr zu jeder vollen Stunde auf. In der Zwingerdurchfahrt gibt es auch wieder die beliebte Fotobühne, wo sich Kinder mit der Forfel-Maus fotografieren lassen können.

Sonntag, 1. Dezember
13.00 – 17.00 UhrBastelworkshop für Kinder
13.30 UhrFirebirds-Akrobatikshow
16.00 UhrFirebirds-Feuershow

 


Gratis-Shuttle vom Ort - kein Parkplatz bei der Burg!

Auch heuer wird wieder ein Shuttlebus im 30 Minuten-Takt vom Ort Forchtenstein zur Burg verkehren.  Dieser ist selbstverständlich kostenlos. Der Bus hält an allen Haltestellen. Bei der Burg "oben" stehen leider keine Parkplätze zur Verfügung.
Ein Hinweis zur Sicherheit: Hunde dürfen ausnahmslos nicht in die Burg mitgenommen werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

Esterházy Privatstiftung
Esterházyplatz 5
7000 Eisenstadt, Austria
T +43 (0) 2682 / 63004-0

         © 2014 Esterházy Betriebe GmbH