Sonderausstellung „Pop-up-Nature“ im Schloss Lackenbach

( Esterhazy )

Zauberhafte Tierwelt in kostbaren Büchern
Dreidimensionales von Vojtech Kubasta
1. April bis 28. Juli 2017

Artikel drucken Drucken Artikel versenden Senden

Öffnungszeiten

  • 1. April - 30. Juni
    Freitag - Sonntag und feiertags 9.00 bis 17.00 Uhr

    1. - 28. Juli
    Täglich 9.00 bis 17.00 Uhr

    Für Gruppen sind Führungen gegen Voranmeldung jederzeit möglich.

Eintritt

  • Die Ausstellung ist im Rahmen der Dauerausstellung „Der Natur auf Spur“ ohne zusätzliche Kosten zu besichtigen.

    Eintritt „Der Natur auf Spur“
    Erwachsene: € 6,- / Ermäßigt: € 5,- / Familien: € 13,-
    Gratis Eintritt mit der Niederösterreich-Card.

Die Ausstellung umfasst mehr als 200 seiner Bücher und vermittelt einen umfassenden Einblick in das Werk Kubastas, in seine verschiedenen Illustrations- und Pop-up-Techniken. Zusätzlich sind einige Plakate Kubastas sowie etliche rare Werbedrucksachen mit Pop-up-Effekten zu sehen. Bücher, die fast jedem seit der Kindheit bekannt sind, werden in seinen Zusammenhang gestellt, wecken Erinnerungen und übertragen ihre Faszination auf neue Generationen.

Die Bezeichnung „pop-up“ [engl. (plötzlich) auftauchen, sich aufstellen] hat sich auch hierzulande etabliert und beschreibt anschaulich den Charakter dieser besonderen Buchform. Ihre Faszination besteht in der wiederholbaren mechanischen Wandlung eines Buches in eine räumliche Inszenierung.

Esterhazy Privatstiftung
Esterhazyplatz 5
7000 Eisenstadt, Austria
T +43 (0) 2682 / 63004-0

         © Sat Mar 25 08:56:26 CET 2017 Esterhazy Betriebe GmbH